text.skipToContent text.skipToNavigation

Erstellen von Lange Drückregeln für Ihr Wemo®

Eines der wichtigsten Verkaufsargumente der Wemo®-Produktlinie, ist die Fähigkeit sie von überall auf der Welt kontrollieren zu können.  Aber wussten Sie, dass sie auch selbstständig funktionieren können?  Wemo Regeln sind eine Reihe von Anweisungen, die leicht auf Ihre Wemo Geräte zugewiesen werden können, damit Ihre Wemo-Geräte von allein ohne jegliche Eingabe funktionieren.
 
Lange Drückregeln erlauben Ihren Wemo® Wi-Fi Smart Light Switch, F7C030 einen anderen Wemo oder eine Gruppe von Wemo Geräten zu kontrollieren in dem Sie die Power-Taste an Ihrem Lichtschalter für 2 Sekunden drücken.
 
User-added image
 
Wenn die Power-LED Ihres Wemo-Lichtschalters schnell dreimal blinkt, zeigt das an, dass diese Regel aktiviert wurde.
 
Bevor Sie eine Lange Drückregel erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Folgendes tun:
  • Wemo-Geräte installieren.
  • Laden Sie die neueste Version der Wemo-App aus dem Google Play™ store oder aus dem App Store® herunter und installieren Sie es jeweils auf Ihrem Android™ oder Ihrem iOS-Gerät und verknüpfen Sie sie mit Ihrem Wemo-Gerät.

 
Welche Geräte sind mit dieser Regel kompatibel?
 

Die Lange Pressregeln können folgende Wemo-Geräte kontrollieren:
  • F7C027 – Wemo Switch
  • F7C029 – Wemo Insight
  • F7C063 – Wemo Switch Mini
  • F7C059 – Wemo Dimmer
     
WICHTIG:  Lange Drückregel können nur von Wemo Lichtschalter erstellt und ausgelöst werden.
 

 
So fangen Sie an
 
Schritt 1:   Öffnen Sie die Wemo App und tippen Sie auf Rules (Regeln), um die Regeln Liste aufzurufen. 
 
User-added image
 
Wenn Sie vorher Regeln erstellt haben, werden sie hier als aktiv oder inaktiv angezeigt Sie müssen auf das Pluszeichen User-added image in der oberen rechten Ecke tippen.
 
Schritt 2:  Tippen Sie auf Long Press (Langes drücken), um den Bildschirm zur Regelerstellung zu öffnen.
 
User-added image
 
Schritt 3:  Der erste Teil eine Lange Drückregel zu erstellen, ist die Wemo Geräte zu wählen, die mit dieser Regel kontrolliert werden. 
 
User-added image
 
Schritt 4:  Wenn Lange Drückregel ausgelöst wird, verursacht sie eine Aktion auf einem anderen Wemo.  Sie müssen auswählen, welche Aktion geschehen soll, wenn Sie diese Regel auslösen.  Unter dem Abschnitt DOES THIS (Tut das) haben Sie folgende Auswahl:
  • Toggle (Umschalten) – Schaltet den Zustand des Geräts den Sie kontrollieren möchten um.  Dies bedeutet, wenn er EINgeschaltet ist, wird er AUSgeschaltet; oder, wenn er AUSgeschaltet ist, wird er EINgeschaltet.
  • Turn On (Einschalten) – Schaltet das Gerät EIN.
  • Turn Off (Ausschalten) – Schaltet das Gerät AUS.
  • Pretend Someone’s Home (Jemand zu Hause simulieren) – Aktiviert den Away Mode (Abwesenheitsmodus).
 
User-added image
 
HINWEIS:  Sie können nur eine Aktion auswählen die geschehen soll, wenn Sie diese Regel auslösen.
 
Schritt 5:  Nachdem Sie ausgewählt haben welche Aktion durchgeführt wird, können Sie die Wemo-Geräte auswählen die diese Regel kontrollieren soll.  Sie können einen einzelnen Wemo oder mehrere Wemo-Geräte auswählen.
 
User-added image
 
Nachdem Sie die Wemo-Geräte für diese Regel ausgewählt haben, tippen Sie unten auf SAVE (Speichern), um die Regel zu speichern.
 

 
Warum können Sie Ihre Lange Drückregel keinen benutzerdefinierten Namen geben?
 
Eine lange Drückregel ist von anderen Regeln unterschiedlich.  Wie bei andere Wemo-Regeln kann eine lange Drückregel gleichzeitig mehrere Wemo-Geräte kontrollieren.  Aber im Gegensatz zu anderen Regeln, kann ein Wemo-Gerät nur zu eine lange Drückregel gehören.  Lange Drückregeln sind den ganzen Tag aktiv und sind nicht nur verfügbar zu bestimmten Zeiten wie andere Regeln.
 
Ihre Regel erhält einen Standardnamen, basiert auf das Wemo-Gerät das sie auslöst und ist sofort aktiv.
 
User-added image
 
Nachdem Ihre Regel gespeichert ist, wird sie automatisch AKTIVIERT.  Wenn Sie die Regel ändern möchten, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen