text.skipToContent text.skipToNavigation

Was können Sie tun, wenn Sie keinen Fernzugriff mehr auf Ihr Wemo® haben?

Remote Access (Fernzugriff) ist eine nützliche Funktion Ihrer Wemo App, mit der Sie Ihre Wemo®-Geräte steuern können, auch wenn Sie mit Ihrem Mobilgerät (Smartphone oder Tablet) nicht zu Hause sind.
 
Wenn Sie per Fernzugriff auf Wemo zugreifen, stellt die Wemo App eine Verbindung zum Remote-Cloud-Server her, über den der Befehl zurück an Ihr Wemo-Gerät zu Hause übermittelt wird.  In der App ist eine Antwortzeit für den Verbindungsaufbau mit dem Remote-Cloud-Server festgelegt.  Wenn nach dieser Zeit keine Antwort empfangen wird, wird die Meldung Not Detected (Wurde nicht erkannt) angezeigt.  Je nach Netzwerkauslastung kann es jedoch einige Zeit dauern, bis Ihr Wemo von der Cloud erkannt wird
.
 
Dieser Artikel bietet Ihnen Tipps zur Fehlerbehebung, um dieses Problem zu beheben.
 
Bevor Sie mit dem Vorgang fortfahren, stellen Sie Folgendes sicher:
  • Ihre Wemo-Geräte sind ordnungsgemäß eingerichtet und funktionieren richtig.
    HINWEIS:  Wenn Ihre Geräte Verbindungsprobleme erfahren, müssen Sie Ihr Netzwerk oder Gerät neu konfigurieren.  Für Anweisungen klicken Sie
    hier.
  • Die Wemo-Geräte sind in Ihrer Wemo App zu sehen.  Wenn nicht, müssen Sie es erneut einrichten.
  • Die Wemo-App auf Ihrem Mobilgerät ist nur mit einem Wemo-WLAN synchronisiert. Derzeit kann die Wemo App nur ein einzelnes Wemo Wi-Fi gleichzeitig steuern.  Wenn Sie Ihr Gerät zum Einrichten von Wemo Wi-Fi an mehreren Standorten verwendet haben, werden Sie Schwierigkeiten mit dem Remote-Zugriff erfahren.
 
 
TIPP 1:  Bestätigen Sie, dass die Fernzugriffs -Funktion aktiviert ist.

Stellen Sie sicher, dass die Fernzugriffs -Funktion in Ihrer Wemo App aktiviert ist.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 

 
TIPP 2:  Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung richtig funktioniert.
 
Bei Probleme mit der Internetverbindung kann die Funktionsfähigkeit der Wemo App beeinträchtigt werden.  Es wird empfohlen zu prüfen, dass andere Geräte die mit Ihrem Modem oder Router verbunden sind, auf das Internet zugreifen können.  Ist das nicht der Fall, probieren Sie Ihr Modem und Router auszuschalten, indem Sie sie für 30 Sekunden aus der Steckdose ziehen.  Stecken Sie zuerst das Modem ein und dann nach 30 Sekunden den Router.
 


TIPP 3:  Erfrischen Sie die Wi-Fi-Funktion Ihres Mobilgeräts.

Gehen Sie zu Settings (Einstellungen) und tippen Sie auf Wi-Fi.  Schalten Sie den Schalter, um das Wi-Fi EIN- und AUSzuschalten.

HINWEIS:   Wenden Sie sich an die Dokumentation Ihres mobilen Geräts um zu erfahren, wie die Wi-Fi-Funktion zu erfrischen.
 

 
TIPP 4:  Erfrischen Sie die Wemo App.
 
Tippen Sie auf Ihrem iOS- oder Android ™ -Gerät auf die Wemo-App und anschließend auf das Refresh (Erfrischen) -Symbol.  Warten Sie 30 Sekunden, bis die Wemo-App aktualisiert wurde.  Alternativ können Sie die Wemo App schließen und erneut öffnen.
 
HINWEIS:  Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Wemo App haben.  Wenn Sie nicht die neueste Wemo App-Version verfügen, können Sie sie aus dem App Store®
für iOS-Geräte oder Google Play™ für Android-Geräte herunterladen.
 

 
TIPP 5:  Deinstallieren und installieren Sie die Wemo App neu
 
Mit iOS -Geräte:
 
Schritt 1:  Tippen Sie auf die Wemo App und halten Sie es so lange gedrückt, bis es zu wackeln beginnt.  Tippen Sie auf das x -Zeichen in der oberen linken Ecke der App um sie zu löschen.
 
User-added image
 
Schritt 2 Wenn eine Frage erscheint, tippen Sie auf Delete (Löschen).
 
User-added image
 
Die App ist jetzt von Ihrem Gerät deinstalliert.
 
S
chritt 3:  Gehen Sie zu Settings > Wi-Fi (Einstellungen> Wi-Fi).  Stellen Sie sicher, dass das Wi-Fi auf ON (EIN) gestellt ist.
 
Schritt 4:  Laden Sie die Wemo App aus dem App Store® herunter.  Installieren Sie sie wieder auf Ihrem mobilen Gerät, indem Sie auf GET tippen.  Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
 
User-added image
 
Schritt 5Sobald sie installiert ist, starten Sie wieder die Wemo App.
 
Schritt 6Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf OK, um fortzufahren.  Warten Sie, bis die Wemo App Ihre Wemo-Geräte gefunden hat.
 
User-added image
 
Schritt 7 Schalten Sie alle Ihre Geräte mit die Wemo App EIN und dann wieder AUS.
 
Schritt 8:  Warten Sie 30 Sekunden.  Schließen Sie die Wemo App komplett.  Vergewissern Sie sich, dass sie nicht im Hintergrund läuft.
 
Schritt 9:  Gehen Sie zurück zu Settings > Wi-Fi (Einstellungen > Wi-Fi).  Deaktivieren und aktivieren Sie das Wi-Fi, indem Sie die Schaltfläche nach links und dann nach rechts verschieben.
 
Schritt 10 Prüfen Sie den Fernzugriff.
 
TIPP:  Wenn Sie die Schritte 2 oder 3 ausführen mussten und Sie den Integration Dienst If This That (IFTTT) verwenden, müssen Sie den Wemo channel (Wemo-Kanal) aus Ihrem IFTTT-Konto entfernen und einen neuen IFTTT-Pin generieren.

Mit Android™
-Geräte:

 
Schritt 1:  Deinstallieren Sie die Wemo App von Ihrem Android-Gerät, indem Sie auf Settings (Einstellungen) gehen.
 

User-added image
 

Schritt 2:  Tippen Sie auf Apps und suchen Sie die Wemo App in der Liste.
 

User-added image
 

Schritt 3:  Nachdem Sie die Wemo App Ausgewählt haben, tippen Sie auf UNINSTALL (DEINSTALLIEREN).
 

User-added image

 
Tippen Sie dann auf OK.
 

User-added image
 

Schritt 4 Gehen Sie zu Settings > Wi-Fi (Einstellungen > Wi-Fi).  Stellen Sie sicher, dass das Wi-Fi EINgeschaltet ist.
 
S
chritt 5:  Laden Sie die Wemo App aus dem Google Play™ herunter und installieren Sie sie wieder auf Ihrem mobilen Gerät.
 

User-added image
 

Schritt 6 Tippen Sie auf ACCEPT (AKZEPTIERE).
 

User-added image

 
Jetzt sollte es auf Ihrem Gerät installiert sein.
 
S
chritt 7:  Starten Sie wieder die Wemo App.
 

User-added image
 

Warten Sie, bis sie Ihre Wemo-Geräte gefunden hat.
 

User-added image
 

Schritt 8:  Schalten Sie alle Ihre Wemo Geräte mit die Wemo App EIN und dann wieder AUS.
 
Schritt 9 Warten Sie 30 Sekunden.  Schließen Sie die Wemo App komplett.  Vergewissern Sie sich, dass sie nicht im Hintergrund läuft.
 
Schritt 10 Gehen Sie zurück zu Settings > Wi-Fi (Einstellungen > Wi-Fi).
 
Schritt 11 Deaktivieren und aktivieren Sie das Wi-Fi, indem Sie die Schaltfläche nach links und dann nach rechts verschieben.
 
Schritt 12Prüfen Sie den Fernzugriff.
 
TIPP:  Wenn Sie die Schritte 2 oder 3 ausführen mussten und Sie den Integration Dienst If This That (IFTTT) verwenden, müssen Sie den Wemo channel (Wemo-Kanal) aus Ihrem IFTTT-Konto entfernen und einen neuen IFTTT-Pin generieren.
 


 
Falls das Problem durch die obigen Tipps nicht behoben wurde, ist es erforderlich, dass Sie Ihre Wemo-Einheiten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, die Wemo App neu installieren und das Setup erneut durchführen.  Weitere Informationen zum Zurücksetzen Ihres Wemo auf die Werkseinstellungen finden Sie hier.  Wenn Sie Probleme mit Wemo-Geräten haben, klicken Sie hier, für Schritte zur Fehlerbehebung.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen neuen Router installiert haben, müssen Sie den Wemo erneut einrichten, da er mit dem Wi-Fi des neuen Routers verknüpft werden muss.  Für Anweisungen zur Fehlerbehebung Ihrer Wemo-Verbindung mit dem Wi-Fi, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen