text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Firmware des Wemo®-Geräts aktualisieren

Alle Computerprogramme, mit Ausnahme der Firmware, benötigen ein Betriebssystem, um zu funktionieren.  Die Firmware Ihres Wemo® Gerätes auf die neueste Version zu aktualisieren, sorgt für einen reibungslosen Betrieb und Sie sparen sich dabei eine Sorge.
 
Neue Firmware-Versionen werden auf dem Wemo Firmware Server veröffentlicht.  Ihr Wemo greift auf diesen Server täglich zu und vergleicht seine aktuelle Firmware-Version mit die, die auf dem Server ist.  Wenn ein Update zur Verfügung steht, erscheint eine Pop-up-Meldung in Ihrer Wemo App, so dass Sie wissen, dass Sie diese auf Ihrem Gerät installieren können.
 
WICHTIG:  Wenn Sie die Apple Home App mit Ihrem Wemo Mini verwenden, müssen Sie die Firmware Ihrer Wemo Geräte weiterhin über die Wemo App aktualisieren, wenn ein Firmware-Update verfügbar ist.
 
Bevor Sie die Firmware Ihres Wemo-Geräts aktualisieren, überprüfen Sie Folgendes:
 
  • Ihre Wemo App muss auf dem neuesten Stand sein.  Klicken Sie hier, um die neueste Version aus dem App Store® herunterzuladen.  Für Benutzer von Android™ klicken Sie hier.
  • Ihr Wemo-Gerät oder Ihre Geräte müssen richtig eingerichtet sein.  Für weitere Informationen klicken Sie hier.
  • Ihr Wemo-Gerät muss EINgeschaltet sein.
  • Ihr Wemo-Gerät und das mobile Gerät, auf dem Ihre Wemo App installiert ist, müssen mit dem Internet verbunden sein.
  • Wenn Ihr Wemo Mini außerdem über einen HomeKit-Code verfügt, können Sie ihn mit der Apple Home App einrichten.  Wenn Ihr Wemo Mini keinen HomeKit-Code hat, müssen Sie ihn mit der Wemo App einrichten.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Die Wemo App -Bilder können abhängig von Ihrem mobilen Gerät (iOS oder Android) unterschiedlich sein. 
 
Schritt 1:  Starten Sie die User-added image App.
 
Schritt 2:  Aktualisieren Sie die Firmware durch eine der folgenden Methoden:
 
  • Ein Popup-Fenster benachrichtigt Sie, wenn eine Firmware-Update verfügbar ist.  Tippen Sie auf Yes (Ja), um fortzufahren.
HINWEIS:  Wenn Sie Not Now (Nicht jetzt) wählen, erscheint das Popup-Fenster nach 24 Stunden wieder.
 
User-added image
 
  • Tippen Sie auf das Download Symbol im oberen rechten Bereich des Bildschirms über den Abschnitt Devices (Geräteliste).
HINWEIS:  Wenn Sie ein iOS-Gerät haben überspringen Sie diese Methode.
 
User-added image
 
  • Tippen Sie bei Android Geräten im oberen rechten Bereich des Bildschirms über den Abschnitt Devices (Geräteliste) auf das User-added image (Zahnrad-Symbol) oder auf User-added image (Mehr) bei iOS-Geräten.  Tippen Sie auf Firmware Update Available (Firmware-Aktualisierung verfügbar) und akzeptieren Sie das Update nach dem Sie die Versionshinweise gelesen haben.
 
User-added image
 
Schritt 3:  Es werden Informationen über das Gerät angezeigt, für dem eine aktualisierte Firmware verfügbar ist.  Klicken Sie auf ACCEPT & UPGRADE (AKZEPTIEREN UND AKTUALISIEREN).
 
User-added image
 
Schritt 4:  Die Aktualisierung wird starten.  Während die Firmware aktualisiert wird, beginnen die Lichter an Ihren Wemo-Gerät zu blinken.
 
User-added image
 
Nach der Aktualisierung der Firmware wird eine Pop-up Meldung erscheinen.  Tippen Sie auf Hooray! (Hurra!) und Ihr Wemo-Gerät wird neu gestartet.
 
User-added image
 
Ihr Wemo-Gerät ist jetzt erfolgreich aktualisiert worden.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Wie Sie Fehler bei der Wemo® Firmware Aktualisierung beheben
Zurücksetzen oder Wiederherstellen der Werkseinstellungen des Wemo® Gerätes
Wemo® Einrichtung

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN