text.skipToContent text.skipToNavigation

Wie Sie Fehler bei der Wemo® Firmware Aktualisierung beheben

Wenn eine Firmware-Aktualisierung für Ihr Wemo® Gerät verfügbar ist, werden Sie automatisch über die Wemo App zu einem Firmware-Upgrade aufgefordert.  Es ist wichtig, dass Sie die Firmware Ihrer Wemo-Einheiten aktualisieren, damit sie stets optimal funktionieren.
 
Bevor Sie die Firmware Ihres Wemo-Geräts aktualisieren, überprüfen Sie Folgendes:
 
  • Ihr Wemo-Gerät muss EINGESCHALTET sein
  • Ihr Wemo-Gerät und das mobile Gerät, wo Ihre Wemo App installiert ist, müssen mit dem Internet verbunden sein
 
WICHTIG:  Es wird empfohlen, ausschließlich zertifizierter Hersteller Software zu verwenden.  Vor dem Aktualisieren der Firmware Ihres Wemo-Geräts, vergewissern Sie sich, Ihre Wemo-App auf die neueste Version zu aktualisieren.  Laden Sie die neueste Version der Wemo-App aus dem Google Play™ oder aus dem App Store® herunter.
 
HINWEIS:  Die Aktualisierung von Wemo-Einheiten per Fernzugriff ist für Einheiten mit einer Firmware-Version unter 2.00.1821 nicht verfügbar.
 
Klicken Sie nachfolgend auf den Link, der Ihr jeweiliges Update-Problem beschreibt:
 
Nicht zu Firmware-Update aufgefordert
Zu Update aufgefordert, aber Wemo aktualisiert sich nicht
Nicht alle Wemo-Einheiten aktualisieren sich
 
HINWEIS:  Die Bilder der Wemo-App können je nach verwendetem Gerät (iOS oder Android™) variieren.
 
 
Nicht zu Firmware-Update aufgefordert
 
Sehen Sie in die Wemo App nach, ob ein Firmware-Update verfügbar ist.
 
Schritt 1:  Tippen Sie auf Ihrem mobilen Gerät auf User-added image.
 
Schritt 2:  Tippen Sie auf das Download -Symbol über den Abschnitt für die Devices (Geräte) liste.  Eine Pop-up-Meldung wird erscheinen, um den Download zu bestätigen, tippen Sie auf Yes (Ja).

 
User-added image
 
Sie können auch auf das Zahnradsymbol tippen und das neue Abschnitt Firmware Update Available (Firmware-Update verfügbar) sehen.  Tippen Sie darauf, um die Versionshinweise zu lesen und das Update zu übernehmen.
 
HINWEIS:  Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, tippen Sie zuerst auf More (Mehr) und dann auf Firmware Update Available (Firmware-Update verfügbar).
 
User-added image
 
TIPP:  Wenn Sie keine Update-Möglichkeit haben wie den Download-Link oder das Firmware-Update verfügbar Feld, deinstallieren Sie die Wemo App und installieren Sie sie dann neu.  Ihr Gerät sollte dabei in dasselbe WLAN wie Ihre Wemo-Einheiten eingebunden sein.
 
Schritt 3:  Wenn die Firmware verfügbar ist, laden Sie sie herunter.  Für Anleitungen klicken Sie hier.
 
 
Zu Update aufgefordert, aber Wemo aktualisiert sich nicht
 
Die aktualisierte Firmware wird auf das Wemo heruntergeladen, bevor der Upgrade-Prozess beginnt.  Dadurch wird sichergestellt, dass die Datei in Ordnung ist und das Wemo nicht damit beschädigt wird.  Wenn das Update nicht auf Ihr Wemo heruntergeladen werden kann, platzieren Sie es näher am Router.  So können Störungen vermieden werden.  Wenn die Firmware heruntergeladen ist, beginnen Sie mit der Aktualisierung Ihres Wemo.  Eine Anleitung dazu finden Sie hier.
 
WICHTIG:  Stellen Sie sicher, dass während der Aktualisierung Ihrer Firmware alle Aktivitäten gestoppt sind, die die Bandbreite in Anspruch nehmen, wie z.B. Streaming und Download.  Wenn Sie immer noch Probleme haben, ist der Update-Server möglicherweise überlastet oder nicht erreichbar.  Sie können versuchen, die Firmware zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren.
 
Nicht alle Wemo-Einheiten aktualisieren sich
 
Schritt 1:  Schließen Sie die Wemo App komplett.  Vergewissern Sie sich, dass sie nicht im Hintergrund läuft.  Eine Anleitung dazu finden Sie hier.
 
Schritt 2:  Stecken Sie die aktualisierten Wemo-Einheiten aus.
 
Schritt 3:  Tippen Sie auf User-added image.
 
Schritt 4:  Die App benachrichtigt Sie, dass ein Firmware-Update verfügbar ist.  Tippen Sie auf Yes (Ja), um fortzufahren.
 
TIPP:  Wenn Sie die Pop-up Meldung verpasst haben, können Sie auf das Download -Symbol über den Abschnitt für die Devices (Geräte) liste klicken, um die Firmware herunterzuladen.  Eine Pop-up-Meldung erscheint, um den Download zu bestätigen, tippen Sie auf Yes (Ja).

 
User-added image
 
Sie können auch auf das Zahnradsymbol tippen und das neue Abschnitt Firmware Update Available (Firmware-Update verfügbar) sehen.  Tippen Sie darauf, um die Versionshinweise zu lesen und das Update zu übernehmen.
 
HINWEIS:  Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, tippen Sie zuerst auf More (Mehr) und dann auf Firmware Update Available (Firmware-Update verfügbar).
 
User-added image
 
TIPP:  Falls Sie immer noch keine Update-Möglichkeit haben wie den Download-Link oder das Firmware-Update verfügbar Feld, deinstallieren Sie die Wemo App und installieren Sie sie dann neu.  Ihr Gerät sollte dabei in dasselbe WLAN wie Ihre Wemo-Einheiten eingebunden sein.
 
Schritt 5:  Wenn die Firmware verfügbar ist, laden Sie sie herunter.  Für Anleitungen klicken Sie hier.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Fehlerbehebung bei Wemo® Geräten
Mein Wemo® Gerät verlangt seine Firmware zu aktualisieren

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen