text.skipToContent text.skipToNavigation

Die IP Adresse des Belkin Routers prüfen

 
Das Überprüfen der lokalen IP Adresse eines Belkin Router ist von Nutzen, wenn:
 
  • Sie wissen müssen, welche IP-Adresse Sie in der Adressleiste Ihres Browsers einzugeben haben, wenn Sie auf die Setup Webseite des Routers zugreifen möchten.
HINWEIS:  Die Standard IP Adresse der Belkin Router ist 192.168.2.1.
 
  • Sie den IP-Adressbereich und Default Gateway überprüfen müssen, um diese einem Computer zuzuordnen, wenn eine statische IP-Adresse zugewiesen wird.
 
Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher folgendes zu tun:
 
  • Verbinden Sie Ihren Computer mit dem Router - Stellen Sie sicher, dass der Router ordnungsgemäß über ein Ethernet-Kabel mit dem Computer verbunden ist, indem Sie die LEDs auf dem Computer und dem Router prüfen.  Die LEDs blinken, wenn Ihr Router und Computer richtig angeschlossen sind.
 
User-added image
 
  • Prüfen Sie ob der Computer auf DHCP eingestellt ist - Um eine IP-Adresse automatisch vom Belkin Router zu bekommen, müssen Sie die TCP / IP-Eigenschaften des Ethernet-Adapters, der auf dem Computer installiert ist, überprüfen.  Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.
Nachdem sichergestellt ist, dass der Computer auf Obtain an IP Address automatically (Eine IP-Adresse automatisch beziehen) eingestellt ist, können Sie mit der Überprüfung IP-Adresse des Routers fortfahren.
 
Um die lokale IP Adresse des Belkin Routers zu finden, prüfen Sie die IP Einstellungen des Computers.  Wählen Sie das Betriebssystem Ihres Computers unten für spezifische Anweisungen.
 
Windows® 10
Windows 8
Windows 7/Windows Vista®
Windows XP
OS X®

 
Windows® 10
 
Schritt 1:
Auf dem Taskbar, klicken Sie auf das such User-added image Zeichen und geben Sie "cmd" ein.
 
User-added image
 
Schritt 2:
Wählen Sie Command Prompt (Eingabeaufforderung) aus.

 
User-added image
 
Schritt 3:  Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung "ipconfig/all" ein und drücken Sie dann die [Enter] Taste.
 
Schritt 4:  Suchen Sie nach der lokal IP Adresse des Routers, in dem Sie die Sektion Default Gateway (Standard Gateway) überprüfen.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Router nicht auf Ihrem Computer reagiert, powercyclen Sie Ihren Router, dann wiederholen Sie Schritt 3.  Wenn er immer noch nicht reagiert, führen Sie einen Reset durch.
 
Wenn Sie keine gültige Standard-Gateway-Adresse erhalten, erneuern Sie die TCP / IP-Einstellungen des Computers. 
 
Windows 8
 
Schritt 1:
Klicken Sie in der Charms bar auf das User-added image Zeichen.
 
HINWEIS:  Für Touch-fähige Computer, streichen Sie vom rechten Bildschirmrand aus, um die Charms Bar mit den Systembefehlen anzuzeigen.
 
Schritt 2:
Wählen Sie Command Prompt (Eingabeaufforderung).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung "ipconfig/all" ein und drücken Sie dann die [Enter] Taste.
 
Schritt 4:
Suchen Sie nach der lokal IP Adresse des Routers, in dem Sie die Sektion Default Gateway (Standard Gateway) überprüfen.
 
  User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Router nicht auf Ihrem Computer reagiert, powercyclen Sie Ihren Router, dann wiederholen Sie Schritt 3.  Wenn er immer noch nicht reagiert, führen Sie einen Reset durch.
 
Wenn Sie keine gültige Standard-Gateway-Adresse erhalten, erneuern Sie die TCP / IP-Einstellungen des Computers. 
 
Windows 7/Windows Vista
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf den Pearl Button.  Geben Sie "cmd" in das Suchfeld ein.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Sie können auch "command prompt" in das Feld eingeben.
 
Schritt 2:
Klicken Sie in den Suchergebnissen auf das cmd Zeichen.

 
User-added image
 
Schritt 3:
Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung "ipconfig/all" ein und drücken Sie dann die [Enter] Taste.
 
Schritt 4:
Suchen Sie nach der lokal IP Adresse des Routers, in dem Sie die Sektion Default Gateway (Standard Gateway) überprüfen.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Router nicht auf Ihrem Computer reagiert, powercyclen Sie Ihren Router, dann wiederholen Sie Schritt 3.  Wenn er immer noch nicht reagiert, führen Sie einen Reset durch.
 
Wenn Sie keine gültige Standard-Gateway-Adresse erhalten, erneuern Sie die TCP / IP-Einstellungen des Computers. 
 
Windows XP

 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Start > Run.
 
User-added image
 

Schritt 2:
Geben Sie "cmd" ein und klicken Sie auf OK.
 
User-added image
 
Schritt 3:
Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung "ipconfig/all" ein und drücken Sie dann die [Enter] Taste.
 
Schritt 4:
Suchen Sie nach der lokal IP Adresse des Routers, in dem Sie die Sektion Default Gateway (Standard Gateway) überprüfen.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Router nicht auf Ihrem Computer reagiert, powercyclen Sie Ihren Router, dann wiederholen Sie Schritt 3.  Wenn er immer noch nicht reagiert, führen Sie einen Reset durch.
 
Wenn Sie keine gültige Standard-Gateway-Adresse erhalten, erneuern Sie die TCP / IP-Einstellungen des Computers. 
 
OS X® 
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf das Apple® Zeichen und wählen Sie System Preferences (Systemeinstellungen).
 
User-added image
 
Schritt 2:
Klicken Sie unter System Preferences (Systemeinstellungen), auf Network (Netzwerk).
 
Schritt 3:
Suchen Sie auf dem Netzwerk Bildschirm nach Location (Standort) und wählen Sie Automatic (Automatisch).  Wählen Sie dann Ethernet und Suchen Sie die lokale IP-Adresse des Routers, in dem Abschnitt Router.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Router nicht auf Ihrem Computer reagiert, powercyclen Sie Ihren Router, dann wiederholen Sie Schritt 3.  Wenn er immer noch nicht reagiert, führen Sie einen Reset durch.
 
Wenn Sie keine gültige Standard-Gateway-Adresse erhalten, erneuern Sie die TCP / IP-Einstellungen des Computers. 
 
Sie haben jetzt die IP-Adresse Ihres Belkin-Routers erfolgreich überprüft.
 
 
Videos zum Thema:
 
Assigning static IP address on a wireless computer Solutions to 192.168.2.1 issue

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen