WeMo Heimautomatisierungsplattform jetzt auf vielfachen Wunsch auch für Android verfügbar

München, den 18. Juli 2013 – Belkin hat heute bekannt gegeben, dass seine WeMo-Plattform ab sofort auch Nutzern von Android-Geräten ab Version 4.0 zur Verfügung steht. Eine entsprechende App ist ab sofort zum kostenfreien Download im Google PlayStore verfügbar.

Die WeMo App für Android ist mit allen aktuellen und zukünftigen WeMo-Produkten, wie zum Beispiel dem WeMo Switch und dem WeMo Motion Sensor, kompatibel, und erlaubt es seinem Nutzer, Geräte zu Hause von überall aus über WLAN und 3G/4G Netzwerke zu steuern. Die App unterstützt außerdem IFTTT, eine online Plattform, die unterschiedliche Internetdienste wie Email, Wetter oder Social Media miteinander verknüpft. Auf diese Weise kann man sich beispielsweise jedes Mal eine Mail schicken lassen, wenn ein Gerät über WeMo ein- oder ausgeschaltet wird.

„Android Nutzer haben die WeMo-Kompatibilität bereits seit der Markteinführung erwartet. Dass wir diesem Wunsch nun haben nachkommen können, bedeutet einen bedeutenden Schritt auf unserem Weg, das einfachste und am besten administrierbare Heimautomatisierungs Tool zu entwickeln, das noch dazu jederzeit von überall her gesteuert werden kann“, sagt Arne Pelzer, Country Manager DACH bei Belkin. „Gartner geht davon aus, dass 2014 eine Milliarde Android Geräte verkauft werden. WeMo-Kompatibilität für dieses Betriebssystem ist somit ein logischer und notwendiger Schritt für den weiteren Erfolg und die Entwicklung unserer WeMo Plattform.“

Über Belkin

Belkin, we are inspired by people.
Belkin entwickelt Produkte, die die Möglichkeiten moderner Technologie dazu nutzen, das Leben der Menschen zu bereichern. Von WLAN Heimnetzwerk und Entertainment-Lösungen bis hin zu Zubehör für Mobilgeräte, Energiemanagement, und einer breiten Palette von Kabeln und USB-Peripheriegeräten, verbindet Belkin die Punkte zwischen Menschen und den Dingen, die sie lieben. Belkin ist seit der Firmengründing 1983 in privater Hand. 2013 hat Belkin die Firma Linksys gekauft und auf diese Weise eine schlagkräftige Plattform geschaffen, die die nächsten Generationen von Heim- und WLAN-Netzwerklösungen (mit)bestimmen wird. Das neue Belkin, das sowohl die Marke Linksys als auch alle Belkin-Marken vereint, hat über 1.500 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern. Der Firmenhauptsitz von Belkin befindet sich in Playa Vista, Los Angeles, Kalifornien. Weiter Informationen über Belkin- und Linksys-Produkte stehen unter www.belkin.de, beziehungsweise www.linksys.com zur Verfügung

Pressekontakt:

Karsten Kunert,
PR Manager CEE,
T: +49/89/143405-245
T: +49/172/8234268
E: karsten.kunert@belkin.com