text.skipToContent text.skipToNavigation

Belkins Secure Flip KVM-Switches sorgen für maximale Sicherheit und Datenschutz, indem die Datenwege zwischen den Systemen und Netzwerken physisch voneinander getrennt werden. Sie sind mit älteren und neuen Regierungssystemen 100 % kompatibel und entsprechen den Common Criteria-Sicherheitsanforderungen.

Dank seines einmaligen Designs ist Belkins Flip so kompakt, dass Benutzer ihn hinter dem Schreibtisch verstauen können. Abgesehen von seiner Fernbedienung nimmt das Gerät also keinen Platz auf dem Schreibtisch in Anspruch.

Der Belkin Secure Flip 2-Port Dual-Head DisplayPort-KVM-Switch (Modell F1DN202FLP-DP-3) unterstützt DisplayPort-Verbindungen mit bis zu 4K bei 30 Hz und eine Ausgabe über zwei Monitore. Das Flip 2-Port Single-Head-Modell (F1DN102FLP-DP-3) unterstützt Verbindungen mit bis zu 4K bei 30 Hz und eine Ausgabe über einen Monitor.

Diese Switches wurden gemäß dem neuesten NIAP-Sicherheitsprofil, Version 3.0, entwickelt, hergestellt und zertifiziert. Das neueste NIAP-Sicherheitsprofil gewährleistet, dass Behörden ausgezeichneten Schutz für Tastaturen, Zeigegeräte, Bildschirme und Audiogeräte erhalten. Unidirektionale Datenwege mit optischen Isolatoren verhindern, dass Peripheriegeräte Daten von einem Computersystem in ein anderes „einschleusen“ können.

Der durchgängige Gerätemanipulationsschutz bietet zusätzliche Sicherheit und die intuitive Benutzeroberfläche verhindert mit ihren eindeutigen Anzeigen Fehler beim Umschalten zwischen Ports.

Diese Secure KVM-Lösung ist auf nahtlose Integration mit gängigen Systemen und Peripheriegeräten, die bei Nachrichtendiensten und im Verteidigungsbereich zum Einsatz kommen, ausgelegt. Sie wurde eingehend geprüft und bietet Ihnen sofort die beste Kompatibilität.

DOWNLOADS