OmniView IP* 5216K KVM-Switch

P-F1DP216G

€ 1.380,00

Der OmniView IP 5216K KVM-Switch ermöglicht zwei Netzwerk-Administratoren gleichzeitigen Fernzugriff auf Server an jedem Ort, zu jeder Zeit. Da dieses Gerät rund um die Uhr bedient werden kann, kann die Fehlersuche bei Serverproblemen schneller und effektiver erfolgen, wodurch Server-Ausfallzeiten und Service-Kosten erheblich reduziert werden können. Der Switch ist auch mit einer analogen Konsolen-Schnittstelle für Zugriff vor Ort ausgestattet. Der Switch verfügt über integrierte CAT5-Technologie, um die Installation zu erleichtern und Kabelgewirr zu vermeiden. Es wird für jeden Server, der mit dem SMB KVM-over-IP Switch verbunden ist, ein Server-Schnittstellenmodul benötigt. Server-Schnittstellenmodule gibt es für PS/2- und USB-Server, sowie für Server des Sun-Altsystems.

  • Zuverlässiger Remote-Zugriff. Zugriff, Schaltung, Ansicht und Steuerung schneller als je zuvor. Sofortiges Umschalten von einem entfernten Server auf einen anderen. Schnellerer Datenverkehr über das Internet und in ausgelasteten Netzwerken.
  • Browserbasiert. Sie erhalten mit Hilfe des Switches von jedem Computer, der mit dem LAN, WAN oder dem Internet verbunden ist und auf dem Firefox oder Microsoft Internet Explorer installiert ist, Zugriff auf Ihren KVM-Switch und alle vernetzten Server.
  • Out-of-Band — Zugriff auf das BIOS — Der Switch ermöglicht den entfernten Zugriff auf das Basic Input/Output System (BIOS) Ihrer Server für Änderungen oder Neustarts, unabhängig von der Netzwerkverbindung oder dem Serverbetrieb.
  • Benutzerfreundliche Bedienung — Die internetbasierte Bedienoberfläche ermöglicht es Ihnen, die Funktionen des Switches schnell und einfach einzurichten und zu ändern. Sie benötigen nur einen Internetbrowser, ohne weitere Software installieren zu müssen.
  • Fernzugriff auf serielle Geräte — Der Switch bietet Unterstützung für bis zu zwei serielle Geräte, wie eine gesteuerte Stromverteilungseinheit (Power Distribution Unit - PDU), so dass Sie über die Fernverwaltung einen Kaltstart Ihrer Server durchführen kö
  • Virtual Media-Technologie — Der Switch ist mit Unterstützung für Virtual Media für bis zu zwei Server ausgestattet. So können Benutzer, die auf Entfernung auf das System zugreifen, Dateien auf Ihren USB- oder CD-ROM-Laufwerken auf einen Zielserver kopiere
  • Verbesserte Sicherheit — Der Switch bietet 128-Bit SSL-Authentifizierung und Kennwortschutz für den Schutz Ihrer Server und der über das Internet übertragenen Daten vor unbefugtem Zugriff.
  • Skalierbares zentrales Management — Weitere Switches können zugefügt werden, wenn Ihr Rechenzentrum wächst und das komplette Inventar kann mit der Belkin Central Access Appliance 5000HQ verwaltet werden.
  • Bildschirmauflösung — Der Switch unterstützt Bildschirmauflösungen von bis zu 1600 x 1200 / 75 Hz für lokale und entfernte Konsolen.
  • Mit Flash-Upgrades sorgen Sie dafür, dass Ihr Switch stets über die aktuellste Firmware verfügt. Diese Firmware-Aktualisierungen stellen sicher, dass der Switch immer mit den neuesten Geräten kompatibel ist.
  • Unterstützte Browser IE 6.0+, Firefox 3.0+
    Zentrale Verwaltung OmniViewIP HQ compatible
    Erweiterung Cascading
    Höchste unterstützte Auslösung für KVM 1600x1200 @ 85Hz
    Netzwerkschnittstelle RJ-45 – 10/100Mbit/sec auto-sensing
    Serielle Anschlüsse (2) RJ45 serial connections for pass-through, CLI access
    Server-Anschlüsse Cat5-based connectivity; Server Interface Module (SIM) for PS/2 and USB systems
    Unterstützung virtueller Medien USB Virtual Media for 2 systems
    Security 128-bit SSL
    Storage Temperature -4° to 140° F (-20° to 60° C)
    Ports 16
    Power Supply 100 – 240 VAC 50 / 60 Hz

    Relative Luftfeuchtigkeit im Betrieb 0-80% RH, non-condensing
    Betriebstemperatur 32° to 104° F (0° to 40° C)