OmniView® Secure DVI-D Dual-Link 2-Port KVM-Switch

P-F1DN102D

€ 254,72

Der OmniView Secure KVM-Switch wurde speziell für Installationen des Militärs und der Regierung entwickelt, bei denen Sicherheit eine große Rolle spielt, und ermöglicht die Steuerung mehrerer DVI-D-Computer über eine einzige DVI-D-Konsole. Das Produkt gewährleistet Datenintegrität, da ohne Sicherheitsrisiko zwischen gesicherten und ungesicherten Computern umgeschaltet werden kann. Der Switch arbeitet mit einem eigenen Prozessor für jeden Computerport, um die einzelnen Rechner ständig sicher getrennt zu halten und Datenübertragungen zwischen ihnen zu verhindern. Für den OmniView Secure KVM-Switch ist NIAP Common Criteria-Zertifizierung bis Sicherheitsstufe 4+ (EAL 4+) angefragt.

  • NIAP Common Criteria-Zertifizierung bis Sicherheitsstufe 4+ (EAL 4+) ist angefragt
  • Unterstützt eine DVI-D Dual-Link Auflösung von bis zu 2560 x 1600
  • Verhindert Datenübertragung zwischen gesicherten und nicht gesicherten Computern
  • Firmware nicht umprogrammierbar: keine Manipulation der KVM-Logik
  • Volle Unterstützung von USB-Computern, -Tastaturen und -Mäusen
  • Stabiles Metallgehäuse – Lässt sich unter dem Bildschirm oder einem anderen Gegenstand auf dem Schreibtisch aufstellen
  • Kompaktes Design: sowohl zur Aufstellung auf dem Schreibtisch als auch zur Installation in einem Rack (1 HE) geeignet
  • Dedizierte Direktwahlschalter zum einfachen Umschalten zwischen den Computern
  • LED-Anzeigen zur Übersicht über aktuellen Computerzugriff
  • Mit importierten Teilen in den USA hergestellt
  • Keine Hot-Keys und kein Bildschirmmenü (OSD) zur Verhinderung von Datenspeicherung auf dem KVM-Switch
  • Höchste unterstützte Auslösung für KVM 2560 X 1600
    Server-Anschlüsse DVI-D, USB, Audio
    Sicherheit NIAP Listing; Dedicated Processors; No Memory Buffer; Non-Reprogrammable Firmware; Tamper-Evident Ta
    Storage Temperature -40 to 140 F (-40 to 60 C)
    Schnittstellen 2
    Netzteil 5V DC, 3A