Firewall > DMZ

Mit der DMZ-Funktion können Sie einen Computer festlegen, der von der NAT-Firewall ausgenommen werden soll. Das kann erforderlich sein, wenn die NAT-Funktion bei einer Anwendung Probleme verursacht, zum Beispiel bei einem Spiel oder einer Videokonferenz. Benutzen Sie diese Funktion nur zeitweise. Der DMZ-Computer ist NICHT vor Hacker-Angriffen geschützt.Um einen Computer in den DMZ-Status zu versetzen, geben Sie die letzten Ziffern seiner IP-Adresse in das Eingabefeld unten ein und wählen Sie "Aktivieren". Klicken Sie auf "Absenden", um die Änderung in Kraft zu setzen. Details


IP-Adresse des virtuellen DMZ-Hosts  >
  Details IP-Adresse des virtuellen DMZ-Host Aktivieren
1 0.0.0.0 192.168.2.